Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

In unserer Zucht legen wir großen Wert auf gesunde Elterntiere. Unsere Hündinnen haben die Zuchttauglichkeitsprüfung des IKFB e.V ohne Auflagen bestanden. Die Deckrüden sind unter den gleichen Voraussetzungen sorgfältig ausgesucht.
Die Welpen werden mit viel Zuwendung im Haus und Garten aufgezogen, wobei die älteren Bullys bei der Welpenerziehung engagiert mithelfen.  Nach der vollendeten 9. Lebenswoche wird der Nachwuchs von einem Zuchtwart des IKFB e.V. abgenommen und ist dann mindestens 4x entwurmt, 1x geimpft und gechipt.
Die Auswahl unserer Welpenkäufer setzt immer ein gegenseitiges Kennenlernen voraus, damit wir sichergehen,dass unsere Bullies in einem liebevollen Zuhause großwerden. Darüber hinaus stehen wir den Käufern auf Wunsch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Damit sich der Welpe als neues Familienmitglied schnell in seinem neuen Zuhause einlebt, geben wir den neuen Besitzern ein DoggyBag mit einer „Schnuffelsocke“, artgerechtem Spielzeug aus der Welpenstube, Futter, Pflege- und Fütterungshinweise mit.

 

 

Französische Bulldoggen of Yellow Submarine (FCI)

Liebhaberzucht seit 1999 im IKFB e.V.